Die Weltbevölkerungsuhr

Zurzeit leben soviele Menschen auf der Welt:

What's your number? –

Der wie vielte Erdenbürger sind Sie?

Die Weltbevölkerung der Erde wächst – fast ausschließlich in den ärmsten Ländern der Welt. Wir alle sind Teil der Weltbevölkerung.
Mit dieser Anwendung können Sie nun herausfinden, als wievielter Erdenbürger Sie auf die Welt gekommen sind und Ihre Position auf der Bevölkerungskurve mit der von Freunden, Bekannten und Verwandten vergleichen.

Geben Sie hier Ihr Geburtsdatum ein und finden Sie heraus, der wievielte Erdenbürger Sie sind.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum an!

Binden Sie unsere App auf Ihrer Homepage ein

Sie möchten "What's your number?" auf der eigenen Homepage einbinden? Dafür haben wir ein 348 Pixel breites Widget  für Sie vorbereitet. Um dies auf Ihrer Seite zu integrieren, müssen sie lediglich den folgenden HTML-Code an der entsprechenden Stelle einfügen:

<iframe src="https://www.weltbevoelkerung.de/wyn.html" width="350" height="750" scrolling="no" frameborder="0" ></iframe>

Wie Sie die Uhr in ihr Website einbinden

Die Weltbevölkerungsuhr können Sie mit folgendem Code einbinden:

<iframe src="http://www.weltbevoelkerung.de/downloads/banner1.php" scrolling="no" width="181" height="165" />

Zuwachs der Weltbevölkerung

pro Jahrpro Tagpro Minutepro Sekunde

81.664.687 Menschen

223.739 Menschen

155 Menschen

2,6 Menschen

Die Daten der Weltbevölkerungsuhr beziehen sich auf die Prognosen der Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen (UN Population Division). 

In Entwicklungsländern bekommen viele Frauen mehr Kinder, als sie es sich wünschen – vor allem weil es an Aufklärung und Verhütung mangelt. Wenn alle Paare frei entscheiden könnten, wann und wie viele Kinder sie bekommen möchten, würden sich die Lebensperspektiven der Menschen in den armen Ländern verbessern.

Die Stiftung Weltbevölkerung engagiert sich für die Jugendlichen von heute und damit den Eltern von morgen. In rund 400 Jugendklubs in Äthiopien, Kenia, Tansania und Uganda informieren von uns ausge­bildete junge Menschen ihre Altersgenossen, wie sie sich vor ungewollten Schwangerschaften und einer Ansteckung mit HIV schützen können. 

Neben unseren Projekten setzen wir uns dafür ein, dass sich Deutschland und Europa stärker für Entwicklungszusammenarbeit, freiwillige Familienplanung und Gesundheit engagieren. 

Werden Sie Fördermitglied, sammeln Sie für den guten Zweck oder helfen Sie uns mit einer einmaligen Spende, damit wir den Jugendlichen in Ostafrika nachhaltig eine Perspektive geben können. 

Wussten Sie, dass in Entwicklungsländern

… jede vierte Frau nicht verhüten kann, obwohl sie das möchte? Das sind mehr als 220 Millionen Frauen.

… jedes Jahr 80 Millionen Frauen ungewollt schwanger werden?

…jedes Jahr 287.000 Frauen infolge von Komplikationen bei Schwangerschaft oder Geburt sterben?

…jedes Jahr sieben Millionen Teenager ungewollt ein Kind bekommen – und viele von ihnen die Schule oder Ausbildung abbrechen müssen?

Führt Menschenleben retten zum Bevölkerungswachstum? - Nein!


IBAN DE56250400660383838000
BIC COBADEFF250
Kto.-Nr.: 3838380
BLZ: 25040066


Länderdatenbank

Ausgewählte soziale und demografische Daten zu mehr als 180 Ländern und den einzelnen Regionen der Welt.

weiter